Einblicke in die Praxis des größten österreichischen Tourismuskonzerns

Um Studierenden einen Einblick in die Praxis zu bieten, gibt es für Hochschulen die Möglichkeit der Verkehrsbüro Holding einen Besuch abzustatten. Ein gern gesehener Gast ist der Bachelorstudiengang Tourismus-Management der FH Wien der WKW, welcher auch letzte Woche wieder die Verkehrsbüro Zentrale besucht hat. Im Zuge der Vertiefung “touristische Verkehrsträger” schauen sich die Studierenden verschiedenste Tourismusunternehmen an, wobei Österreichs Nummer 1 natürlich nicht fehlen darf.

Sandra Jauk, Personalentwicklerin, führte die Studierenden durch den Vormittag. Sie präsentierte das Unternehmen und erzählte vom Verantwortungsbereich der Personalentwicklung. Danach stellte Andrea Hansal, Leiterin der Konzernkommunikation ihre Abteilung und deren Aufgaben vor. Auch Erwin Lummerstorfer, Leiter des Hotellerie Marketings, gab den Studierenden einen Einblick in die Welt des Marketings und in aktuelle Themen, mit welchen sich momentan beschäftigt wird.