Life-Work Management – Eine Reise in die Zukunft

Die Verkehrsbüro Group wurde 2017 erneut mit dem staatlichen Zertifikat für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Im Rahmen des mehrstufigen Audits „Beruf und Familie“ werden seit 2008 Maßnahmen für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld umgesetzt.

Um sich mit anderen Unternehmen über Fortschritte und Veränderungen bezüglich Familienfreundlichkeit und Work-Life Management austauschen zu können, werden von KiBiS, einem Beratungsunternehmen für Work-Life- bzw. familienbewusstes Personalmanagement, zweimal jährlich Netzwerktreffen veranstaltet.

Dieses Jahr durfte die Verkehrsbüro Group Gastgeber des Treffens sein und empfing alle Gäste im Austria Trend Parkhotel Schönbrunn. Zuerst stellte der Sprecher des Vorstands, Martin Winkler, unser Unternehmen als Nummer 1 im österreichischen Tourismus vor. Darauffolgend präsentierte Yasmin Aziz-Trebesiner, Leiterin Personalentwicklung & Recruiting, die Maßnahmen bezüglich Work-Life Balance und Familienfreundlichkeit im Unternehmen. Ein Maßnahme ist beispielsweise die Möglichkeit für karenzierte MitarbeiterInnen an Aus- und Weiterbildungen im Unternehmen teilnehmen zu können.

Auch Bodo Janssen, Geschäftsführer der Hotelkette Upstalsboom, war zu Gast beim Netzwerktreffen und berichtete über die zukunftsorientierte Unternehmenskultur seines Unternehmens. Der Film „Die stille Revolution“ zeigt die Vision von Bodo Janssen, sprich wie der Wandel von der Ressourcennutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Nicht die Optimierung der Prozesse und eine möglichst effiziente Ausbeutung der Belegschaft führen zur Gewinnmaximierung, sondern Wertschätzung der MitarbeiterInnen und eine damit einhergehende Befreiung ihrer Begabungen und Talente leiten zu Innovation und Einsatzbereitschaft, was im nächsten Punkt zu einem besseren Betriebsergebnis führt.

Veranstaltungen wie diese helfen uns neue Eindrücke zu gewinnen, regen Diskussionen an und liefern Input für weitere Veränderungen im Unternehmen. Wir sind schon gespannt aufs nächste Netzwerktreffen!

Für alle die mehr zu diesem spannenden Thema wissen wollen, hier der Trailer zum Film “Die stille Revolution”